Schneller-Höher-Weiter...Jeder kann dabei sein!

Geschrieben von Uta Herrmann am .

LeichtathletikNach diesem Motto trainieren wir nun seit 2007, als Adrian Eckert die Abteilung Leichtathletik im ASV "Vorwärts" Rothenburg erneut zum Leben erweckte. Schnell zeigte sich, dass viele Kinder an der Leichtathletik interessiert sind. Die Abteilung zählte stetig mehr Mitglieder, so dass eine Umstrukturierung nach Alter und Leistung notwendig war, um die Kinder bestmöglich fördern zu können. Seit 2010 sind wir Mitglied im Fachverband. Mit Sven Kalok konnte ein engagierter Trainer mit Erfahrung im Wettkampfsport und dem nötigen Know-how der Leichtathletik gewonnen werden. Vor allem ihm haben wir es zu verdanken, dass bereits 12 Kinder Medaillen bei Regional- und Landesmeisterschaften gewinnen konnten und der ASV "Vorwärts" Rothenburg in der sächsischen Leichtathletik einen Namen hat. Tino Röhle, Henrik Strobach und Lara Tschoppe gewannen bei den Landesjugendspielen 2015 in Leipzig Medaillen und bei der letzten Regionalmeisterschaft im Januar waren unsere Jüngsten Marie Beck (Regionalmeisterin Sprint und Weitsprung ) und Cedrik Herrmann (Regionalmeister Hochsprung, Vizemeister Hürden) erfolgreich.

LeichtathletikWir trainieren altersgerecht und mehrkampforientiert. Das heißt, jeder sollte sich in möglichst vielen Disziplinen ausprobieren, beispielsweise auch im Hürdenlauf, Diskuswurf, Stabhochsprung u.a., um für das speziellere Jugendtraining die erforderlichen Grundlagen zu erlernen.

Bei uns werden derzeit über 50 Kinder in 3 verschiedenen Gruppen von einem Übungsleiter und 4 Trainern, welche die Trainer C-Lizenz Leichtathletik bzw. Breitensport erworben haben, trainiert.

LeichtathletikWir bieten den Kindern die Möglichkeit, sich einfach vielseitig auszuprobieren.

Den Kleinsten (Klasse 1-4) wird durch Ronny Hirschmann spielerisch das ABC der Leichtathletik beigebracht. Aus dieser Gruppe sichten wir talentierte Kinder. Sind diese bereit, regelmäßig und ernsthaft zu trainieren, stimmen die schulischen Leistungen und haben die Kinder für sich das Ziel, Medaillen zu gewinnen, können sie in der Wettkampfgruppe 2 bis 3 Mal in der Woche trainieren. Trainer dieser Gruppe sind Sandra Beck, Sven Kalok und Uta Herrmann.

LeichtathletikZur intensiven Vorbereitung auf die Wettkämpfe führen wir nun bereits das 3. Jahr über Pfingsten ein Trainingslager durch. Dieses Jahr werden wir an die Sportschule Cottbus fahren. Besonders freuen wir uns auf die perfekten Trainingsbedingungen.

Kinder und Jugendliche ab Klasse 5, die Spaß am Sport haben und sich einfach nur bewegen wollen, können jeden Freitag in der Allgemeinen Gruppe bei Birgit Kalok trainieren.

LeichtathletikInteressierte Kinder sind herzlich zum Probetraining eingeladen. Das Training findet wie folgt in der Turnhalle Jahnsportplatz statt: Kinder Klasse 1-4 freitags 15 -16 Uhr, ab Klasse 5 freitags 16-17 Uhr, Wettkampfgruppe Sportplatz Friedensstraße Mo. 16.00Uhr - 17.30 Uhr, Fr. 17-18 Uhr.

Die Kontaktaufnahme kann zu den Trainingszeiten oder per Mail über die Webseite des ASV "Vorwärts"Rothenburg erfolgen.